HERZLICH WILLKOMMEN!

 

Sabine Schwarzkopf-Meermann hat ab dem 01.09.2020 bei der DBS Training & Consulting GmbH die Leitung des Ressorts „Berufliche Bildung“ sowie die Position der Qualitätsmanagementbeauftragten übernommen.

Im Laufe ihrer mehr als 20-jährigen Berufstätigkeit im Bildungssektor war sie in verschieden Leitungspositionen tätig und hat in hohem Maße an der Weiterentwicklung der Beschäftigungsfähigkeit für Menschen unterschiedlichen Alters, die verringerte Chancen auf dem Arbeitsmarkt haben, mitgearbeitet. Ein enger Austausch mit vielen regionalen Kostenträgern und Arbeitsmarktakteuren wie Agenturen für Arbeit, Jobcentern, Berufsbildungseinrichtungen und Unternehmen unterschiedlicher Branchen gehört ebenso zu ihren Erfahrungen wie der persönliche Kontakt zu Kammern, Verbänden, Berufskollegs und allgemeinbildenden Schulen. Daraus ist ein vertrauensvolles Miteinander entstanden, wodurch ein gut funktionierendes Netzwerk gewachsen ist.

 

Ab August 2016 war sie als Lead-Auditorin in einem 3-köpfigen Experten Team für einen dezentralen Bildungsträger bundesweit im Einsatz. Vorrangig war ihre Aufgabe deren Vergabe- und Gutscheinmaßnahmen sowohl intern zu auditieren als auch externe Prüfungen durch diverse Prüfinstitutionen wie den AMDL, das REZ, die FKS sowie die der regionalen Agenturen/Jobcenter im Rahmen von aLM nach Ankündigung vorzubereiten, zu begleiten, zu protokollieren und nachzubereiten. Somit verfügt sie über Expertenkenntnisse aller gängigen Arbeitsmarktdienstleistungsprodukte, welche von den Kostenträgern i.d.R. Agentur für Arbeit und/oder Jobcenter, sei es im Vergabeverfahren oder im Rahmen von Gutscheinmaßnahmen (FbW, AVGS), angeboten werden.

 

 

 

 

Wir führen wieder Präsenzunterricht nach Corona-Hygiene-Vorschriften durch

 

 

 

Berufliche Qualifizierung

Wer lernt, der wächst!!

 

Eine gute Ausbildung/ Weiterbildung macht fit für die Zukunft

 

Wir sind seit 1990 als anerkannter Träger der beruflichen Erwachsenen- und Jugendlichenbildung auf dem regionalen Ausbildungs- und Arbeitsmarkt präsent.

Unser Portfolio umfaßt Maßnahmen und Qualifizierungen, die der Vermittlung in den ersten Arbeitsmarkt dienen. Dadurch bestehen intensive Kooperationen zu den regionalen Akteuren, wobei

die enge Zusammenarbeit mit Unternehmen aus unterschiedlichen Wirtschaftsbereichen ein arbeitsmarktnahes und praxisorientiertes Bildungsangebot gewährleistet. Wir orientieren uns dabei an dem stetigen Wandel des Arbeitsmarktes.

In all unseren Lehrgängen und Seminaren verbinden sich die jahrelange Erfahrung im Fort- und Weiterbildungsbereich. Hier wird der Mensch in den Mittelpunkt des unternehmerischen Geschehens gestellt, so dass die Kundenorientierung im Vordergrund steht.

Ziel unserer Fort- und Weiterbildungen ist, Sie in die Lage zu versetzen, aufgabengemäß, zielgerichtet, situationsbedingt und verantwortungsbewusst Ihren Berufsalltag zu beherrschen und Probleme zu lösen.

 

Wir verbinden Profiling, Aktivierung und Bewerbungstraining mit individuell abgestimmter Qualifizierung, sozial integrativer Begleitung und Betreuung sowie Integrationscoaching. Dies fördert und unterstützt die erfolgreiche Vermittlung. Damit sichern wir eine personenbezogene Herangehensweise und eine individuelle Betreuung jedes einzelnen Teilnehmers. So bieten wir diese in Vollzeit, Teilzeit oder berufsbegleitend an.

 

Ein Auszug aus unserem aktuellen Schulungsangebot:

  • Berufliche Eignungsfeststellung (AVGS)
  • Ausbildung zum Sicherheitsfachmann nach § 34a GewO
  • Ausbildung zur Waffensachkundeprüfung nach §7 WaffG
  • Englisch für den Sicherheitsbereich
  • Ausbildung zum Servicekraft für Schutz und Sicherheit/ BBiG
  • Ausbildung zum Fachkraft für Schutz und Sicherheit/ BBiG
  •  Ausbildung zum Meister für Schutz und Sicherheit
  • Berufsabschluss nachholen (Externenprüfung IHK)
  • Bewerbercoaching
  • Bewerbungsstrategien (AVGS)
  • Baukastensystem Aktivierung und Vermittlung – BKAV
  • JobCoach – assistierende Vermittlung (AVGS)
  • JobCoach – assistierende Vermittlung für Alleinerziehende (AVGS)
  • Vorstellungsgespräche – Prioritäten setzen –zielorientiert arbeiten (AVGS)
  •  Ausbildung der Ausbilder